Aller à la page
 

Notice détaillée

Titre
Von Gottes Gnaden Wir Clemens Wenceslaus erwählter Erzbischof zu Trier, des heiligen Römischen Reichs durch Gallien, und das Königreich Arelaten, Erz-Canzlar, und Churfürst, Bischof zu Augspurg, Freysingen, und Regenspurg, gefürsteter Administrator zu Prüm ... Demnach Uns nicht ohne die bitterste Empfindung zu vernehmen vorgekommen, wasmaßen bey denen in Unseren Erzstiftischen Landen Geldausleihungs-Contracten, wider alle christliche Liebe, auch gegen die sonst hochverpönte Reichs-Satzungen, das schändliche Laster des Wuchers in aller Uebermaße ganz ungescheuet ausgeübet werde ... geben in Unserer Residenz Ehrenbreitstein den 31ten Octob. 1768 / Clemens Wenceslaus
ImpliquésKlemens Wenzeslaus <Trier, Erzbischof> In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen __searchWikipediaForKlemens Wenzeslaus
Adresse bibliogr.[S.l.], [1768]
Collation[1] Bl. : Format: ca. 41,2 x 33,5 cm. - Satzspiegel: ca. 30,5 x 28,5 cm
Notice
In Fraktur
Édition digital
Koblenz : Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz, 2013
URNurn:nbn:de:0128-1-37593 Persistent Identifier (URN)
Classification