Nast, Thomas
NameNast, Thomas
Documents
  • Title page
    Sklaven, die aus den Südstaaten geflohen sind, erreichen die Frontlinie der Unionstruppen
    Nast, Thomas
    [New York] : [McClure], 09.05.1863
  • Title page
    die Zeichnung besteht aus 13 Bilder, von denen eines beschrieben wird (zu S.55). Inschrift der Zeichnung: Emancipation. Befreite Afroamerikaner leben in einer Familie glücklich zusammen
    Nast, Thomas ; Lincoln, Abraham ; Columbia <Fiktive Gestalt>
    [New York] : [McClure], 24.01.1863
  • Title page
    in einem römischen Amphitheater werden vor den Augen der Zuschauer wehrlose Afroamerikaner von Südstaatlern getötet
    Nast, Thomas ; Johnson, Andrew ; Seward, William Henry ; Schurz, Carl
    [New York] : [McClure], 30.03.1867
  • Title page
    die Zeichnung besteht aus 3 Bildern und 3 Textblöcken. Die Bilder werden in der Reihenfolge von links nach rechts beschrieben : Inschrift der Zeichnung: (?) Slavery is dead. (?); Emancipation Proclamation January 1st 1863. Slavery is abolished by the States and U.S. Congress. Land of the Free. 1866. The home of the Brave. 1) Ein Afroamerikaner wird vor der Statue der Liberty versteigert. 2) Um ein Skelett mit Auktionshammer und Peitsche windet sich eine Schlange. Text: State Rights. 3) Vor der Statue der Justitia erfolgt die Auspeitschung eines Afroamerikaners
    Nast, Thomas ; Justitia <Fiktive Gestalt>
    [New York] : [McClure], 12.01.1867
  • Title page
    die Zeichnung besteht aus 2 Bildern. Inschrift der Zeichnung: We accept the situation. 1) Ein Afroamerikaner freut sich über sein Wahlrecht und hält einen Stimmzettel in der Hand. 2) Ein Südstaatler ärgert sich darüber, dass er nicht wählen darf
    Nast, Thomas
    [New York] : [McClure], 13.04.1867
  • Title page
    die Zeichnung besteht aus 3 Bildern, die in der Reihenfolge von links oben nach rechts unten beschrieben werden: 1) Ein Afroamerikaner hält bei einer Wahl einen Stimmzettel mit der Aufschrift 'Republican Grant and Colfax' in der Hand. Text: Why "the Nigger is not fit to vote." 2) Menschen werden von Politikern durch eine Mühle gedreht. Text: "M'Cunn manufactures Citizens at a rate of 8 a Minute, or 480 an Hour." - N.Y. Tribune. 3) Ulyses Grant und Francis Blair werden als Hunde dargestellt. Text: Dignity and Impudence. [For further particulars see Grant's and Blair's letters of acceptance
    Nast, Thomas ; Grant, Ulysses S. ; Blair, Frank P.
    [New York] : [McClure], 24.10.1868
  • Title page
    Delila, die die Demokratische Partei der Südstaaten darstellt, schneidet dem Afroamerikaner Samson das Haar ab. Durch das Haar wird das Wahlrecht symbolisiert. Gleichzeitig stürmen mehrere Männer in den Raum
    Nast, Thomas ; Hampton, Wade ; Forrest, Nathan Bedford ; Lee, Robert E. ; Seymour, Horatio ; Blair, Frank P. ; Hoffman, John Thompson ; Johnson, Andrew
    [New York] : [McClure], 03.10.1868
  • Title page
    ein Afroamerikaner sitzt vor einem Denkmal, dessen Inschrift rassistische Ausschreitungen beschreibt. Davor liegen eine tote schwarze Frau sowie zwei Kinder. Um das Monument herum wütet der weiße Mob
    Nast, Thomas
    [New York] : [McClure], 10.10.1868
  • Title page
    Salmon Chase reicht einem Südstaatler, der vom Niagarafall mitgerissen wird, einen Spazierstock, dessen Knauf aus dem Kopf eines Afroamerikaners besteht
    Nast, Thomas ; Chase, Salmon Portland
    [New York] : [McClure], 27.06.1868
  • Title page
    eine Gänseherde versucht einen afroamerikanischen Jungen auf dem Weg zur Schule zu behindern
    Nast, Thomas
    [New York] : [McClure], 22.08.1868